Holz im Außenbereich mit den richtigen Mitteln schützen

  Feuchtigkeit ist für Holz im Außenbereich einer der größten Feinde. Spritzwasser ist für unbehandeltes Holz kein wirkliches Problem, aber zu viel Feuchtigkeit schädigt das Holz nachhaltig. Gerade Pilze fühlen sich in feuchtwarmen Klima besonders wohl. Mit der Zeit wirkt dies so schädigend auf das Holz, dass es morsch und brüchig wird. Gartenliebhaber, die lange Freude an ihren Holzelementen haben wollen, sollten daher Schutzmaßnahmen ergreifen. Zum Holzschutz kann man sich auch von Spezialisten, wie zum Beispiel der J. mehr lesen